0 items / 0.00

Bestellung & Versand

Bezahlung per PayPal

Sie bezahlen im efvonge Shop ganz bequem per PayPal. Wenn Sie "Zur Kasse" gehen, wechselt die Sprache vom Deutschen ins Englische. Lassen Sie sich davon bitte nicht verunsichern. Die Shopbetreiber-Plattform Bigcartel lässt dort aus Sicherheitsgründen leider keine programmiertechnische, sprachliche Veränderung zu. Viele Posterkäufer haben den Checkout schon benützt. Bei Fragen kontaktieren Sie mich gerne.

Bezahlung auf Rechnung

Falls Sie bei PayPal kein Konto haben oder eröffnen möchten, können Sie mir ihre Bestellung auch per E-Mail schicken inklusive ihrer Adresse und gegebenenfalls einer abweichenden Lieferadresse. Nutzen Sie dafür bitte das Kontaktformular. Sie bezahlen dann auf Rechnung.

Verpackung

Um zu gewährleisten, dass die Poster knickfrei und wohlbehalten beim Empfänger eintreffen, werden sie in eine stabile, wiederverwendbare Versandrolle gesteckt und diese zusätzlich in einen Trapezkarton verpackt. Die Erfahrung bei dem erhöhten Paketaufkommen von Heute und den teilweise nicht zimperlich handhabenden Paketboten haben gezeigt, dass diese doppelte Verpackung notwendig ist.

Versand

Ich versende üblicherweise nur dienstags und freitags. Der Versand mit der DHL erfolgt mit Sendungsverfolgung, ist versichert und dauert üblicherweise 1–2 Tage in Deutschland. Für internationalen Versand sind im Checkout des Shops Portoangaben für Österreich, die Schweiz, einige EU-Länder und ein paar andere Länder bereits voreingestellt. Sollte ihr Land nicht dabei sein, kontaktieren Sie mich bitte. Versandkosten mit Porto und Verpackung inkl. Mehrwertsteuer:

Versandkosten, ab Juli 2020:

innerhalb Deutschlands:
• für DIN-A2-Poster: 2,92 Euro
• für DIN-A1-Poster: 3,89 Euro 

Reduzierte Versandkosten:

nach Österreich / in die EU:
• für DIN-A2-Poster: Nur 9,59 statt 12,49 Euro
• für DIN-A1-Poster: Nur 15,49 statt 18,49 Euro

in die Schweiz:
• für DIN-A2-Poster: Nur 15,99 statt 19,69 Euro
• für DIN-A1-Poster: Nur 28,49 statt 32,69 Euro

Sofern die Lieferung in das Nicht-EU-Ausland erfolgt, können weitere Zölle, Steuern oder Gebühren vom Kunden zu zahlen sein, jedoch nicht an den Anbieter, sondern an die dort zuständigen Zoll- bzw. Steuerbehörden. Dem Kunden wird empfohlen, die Einzelheiten vor der Bestellung bei den Zoll- bzw. Steuerbehörden zu erfragen.

Beschädigung

Sollte das Paket und auch der Inhalt beim Versand beschädigt worden sein, geben sie mir gerne Bescheid. Das Prozedere für Schadensersatz und Kostenerstattung läuft allerdings auf Ihre Initiative hin über die DHL. Sollten Sie das Paket beim Empfang schon als massiv beschädigt erkennen, können Sie die Annahme verweigern.

Widerruf

Selbstverständlich haben Sie das Recht, ihre Bestellung zu widerrufen. Bitte beachten Sie dafür weitere Hinweise